11. Die andere Woche

Kulturweit schaut nach zwei Monaten schonmal nach dem Rechten.

Fünf Tage Zwischenseminar gaben 20 Freiwilligen Raum für viel Liebe, Austausch und Unterstützung. Selbstreflexion und regionsspezifischen Input gab es gratis dazu.  


  • Jeder ist einzigartig. Jeder von uns wird die Zeit anders erleben. Sein Ding machen.

    (Ein interessant ausgestattetes Restaurant mit vorzüglichem Essen am ersten Abend)

  • … und schnell ein paar Skizzen machen.

Zurück im trauten Heim...

… wurde die einstige Pesthöhle zur Malkammer.


  • Nema Stress.

  • Erst die Farbe, dann das Figürchen.   

Ab ins Bett. Morgen gehts weiter mit dem Ernst des Lebens.

 

Ahoi

Estherica

Kommentar schreiben

Kommentare: 0